Dieter Hildebrandt zu Besuch – Bekannter Kabarettist macht Station in Ronsdorf

August 2013

Bekannt wurde der Schauspieler, Buchautor und Kabarettist Dieter Hildebrand als Mitbegründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft; aber auch durch seine regelmäßigen Auftritte bei der Fernsehserie „Scheibenwischer“ oder Notizen aus der Provinz“. Seine Auftritte, die immer wieder zur politischen Kontroversen führten und stets Zündstoff beinhalteten wurden mehrfach ausgezeichnet.
Am Mittwoch hatte er einen Auftritt im Barmer Bahnhof. Während seiner Zeit in Wuppertal wohnte er im Hotel Park Villa, in dem er von Gastgeberin Maren Wilzbach herzlich begrüßt wurde.
von Ro/JoB

Dieter Hildebrandt in der Park Villa

 

Veröffentlicht in News

Hotel Park Villa in Wuppertal offiziell eröffnet – Familie Wilzbach hat in Rekordzeit ganze Arbeit geleistet

September 2012

An der Parkstraße ist, wie das SonntagsBlatt schon bei Baubeginn berichtete, ein neues Kleinod entstanden: Das Hotel Park Villa nimmt nach nur halbjähriger Bauzeit den Geschäftsbetrieb auf. Die denkmalgeschützte 1907 gebaute Bergische Barock-Villa, später auch als Offizierskasino genutzt, ist mit viel Geschmack, dezent, gediegen elegant aber funktionell von der Familie Wilzbach umgestaltet worden. 13 Zimmer und Suiten warten nun auf Gäste aus der Geschäftswelt, die nach und nach in der Nachbarschaft auf dem ehemaligen Kasernengelände aus dem Boden wächst. Mitten im Gebiet bildet die Park Villa mit ihrem kleinen Wäldchen und Park ein Hort der Ruhe und Erholung. Noch mehr Entspannung wird im Wellness Bereich geboten.
von Ro./JoB

eröffnung mit Oberbürgermeister Peter Jung

 

 

Veröffentlicht in News

Ein neues Wilzbach Hotel in Wuppertal

September 2012

Parkstraße: Ehemaliges Offizierskasino wird Vier-Sterne-Plus-Hotel
Einst feierten die Soldaten der höheren Dienstgrade der Generaloberst Hoepner Kaserne an der Parkstraße auf Lichtscheid in den Räumen ihres Offizierskasinos rauschende Feste. Im Jahre 1907 ist das Haus im bergischen Barockstil gebaut worden, der Bandwirker Fabrikant Carl Braus aus Ronsdorf bekam es von seinem Schwiegervater zur Hochzeit geschenkt. Braus heiratete Emmy Bredt, die Tochter eines Immobilienhändlers aus Datteln. Nach dem endgültigen Rückzug der Bundeswehr aus Wuppertal im Jahre 2003 wird die einstige Villa Braus schon bald zu einem Schmuckstück der überschaubaren Wuppertaler Hotel – Szenerie.

Park Villa Hotel Bergische Villa

Veröffentlicht in News

Marcel Reif in der Park Villa in Wuppertal

Mai 2013

Der bekannte Chef Sport Kommentator Marcel Reif wählt die Park Villa als Domizil für die Top Fußballspiele in NRW aus. „Die Park Villa“ ist für mich das ideale Hotel mit seinem Service für NRW weil ich mich hier optimal vorbereiten kann. Ruhe und Service mit den hervorragenden Zimmern und Suiten haben mich überzeugt.
Dies kommentierte der Sportchef beim zweiten Besuch im Hotel.
H.W.

Marcel-Reif

Marcel Reif zu Besuch in der Park Villa

Veröffentlicht in News

Thomas Stein übernachtet in der Park Villa – Wuppertals Top Hotel

Mai 2014

Thomas Stein stieg bei seinem Besuch in Wuppertal im Top-Hotel Park Villa in Wuppertal ab.
Bekannt geworden ist Thomas Stein durch die Serie DSDS mit Dieter Bohlen.
Der ehemalige Musikpromoter und ZDF-Redakteur Thomas M. Stein wechselte als Geschäftsführer der Teldec GmbH in Hamburg 1982 in die Schallplattenbranche. Er engagierte sich besonders für Peter Maffay, Tic Tac Toe, N’Sync, Lou Bega, Falco, Eko Fresh, Dido und ATC. Außerdem war er Mitglied in der Jury der ersten und zweiten Staffel von Deutschland sucht den Superstar.

Thomas Stein zu Besuch in der Park Villa

 

Veröffentlicht in News

Park Villa Hotel Wuppertal erweitert Zimmer

am 21. September erschien in der WZ folgender Bericht:

Hotel Park Villa ist komplett.
Erweiterungsbau mit 13 Zimmern ist in Betrieb. Gerade einmal zwei Jahre ist es her, da wurde der Umbau der Villa Braus an der Parkstraße zu einem Vier-Sterne-Plus Hotel vollendet. Nach der Einweihung des Design Houses mit 13 Zimmern darunter zwei Suiten ist das Hotel Park Villa komplett.

Dank der hervorragenden Arbeit unsere Handwerker aus Wuppertal und Solingen sind wir sogar drei Wochen früher fertig als geplant, freut sich Helmut Wilzbach. Eigentümerin Maren Wilzbach leitet die Park Villa, die schneller als geplant gewachsen ist, denn die Nachfrage nach den individuell eingerichteten Zimmern und Suiten ( bis zu 38 Quadratmeter) ist groß. Vor allem Geschäftsreisende zählen zu den Gästen, aber auch an den Wochenenden ist das Haus gut frequentiert. Das ist der Grund dafür, dass die Erweiterung des Zimmerangebots durch ein modernes Gebäude früher erfolge als geplant. Die denkmalgeschützte Villa im bergischen Barock-Stil diente der Bundeswehr viele Jahre als Offizierskasino und als repräsentativer Ort für offizielle Anlässe. Nach dem Abzug der Bundeswehr stand das „Dornröschen-Schloss“ mehrere Jahre leer, bevor es 2012 von der Familie Wilzbach „wachgeküsst“ wurde.
von Andreas Boller

Designhaus Park Villa Eröffnung

 

Veröffentlicht in News