Rauf aufs Fahrrad

Rad aufs Fahrrad

Mit dem Drahtesel über Nordbahntrasse, Sambatrasse & Co. Das sind die beliebtesten Fahrradstrecken in und um Wuppertal.

Früher ein Graus, heute ein Vergnügen: Fahrradfahren in und um Wuppertal wird immer beliebter. Denn dank verschiedener stillgelegter Bahntrassen, die zu Fahrradwegen umfunktioniert wurden, können Fahrradfahrer unabhängig von Berg und Tal ganz bequem durchs Bergische Land radeln. Längst haben das auch Fahrradfahrer von Rhein und Ruhr entdeckt – und erkunden zum Beispiel übers Wochenende die tollen Fahrradwege in Wuppertal. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Fahrradstrecken auf stillgelegten Bahntrassen vor: Weiterlesen

Von Buddha bis Picasso, von Cragg bis Rodin und Degas

von-der-heydt-museum-austellungen02

Es gibt viele Gründe für einen Besuch in Wuppertal. Ein ganz bedeutender Grund ist das Von der Heydt-Museum. Wir sagen Ihnen, warum.

Das Kunstmuseum hat in den vergangenen Jahren mit Ausstellungen zu Monet, Bonnard, Sisley oder Pissarro deutschlandweit von sich Reden gemacht. Und auch 2016 gibt es wieder ein bemerkenswertes Programm, das sicherlich viele tausend Besucher nach Elberfeld locken wird. Vielleicht sind Sie ja einer davon? Hier ein paar Anregungen, warum es sich 2016 ganz besonders lohnt, nach Wuppertal zu kommen. Weiterlesen

Weihnachtsmärkte im Bergischen Land – unsere Tipps

weihnachtsmaerkte-bergisches-land

Jetzt beginnt sie wieder – die Zeit der Weihnachtsmärkte, Adventsmärkte oder Lichtermärkte. Wir haben uns in der Region umgesehen und verraten Ihnen, wo und wann die schönsten Märkte in Wuppertal, Solingen, Remscheid und Umgebung stattfinden. Was uns bei der Auswahl besonders wichtig war: Eine schöne Atmosphäre, stilvolle Umgebung und Stände mit einem besonderen, ausgesuchten Angebot. Hier unsere Highlights im Bergischen Land:

Weiterlesen

Bloggertreffen in der Parkvilla

Bloggertreffen in der Parkvilla

Am 11.09.15 hatten wir hier in der Parkvilla ganz besonderen Besuch: Ein Treffen von internetaffinen Bloggern aus dem Bergischen Land. Da war ganz schön was los. Eine alte Villa und soviele Junge Leute… passt das denn zusammen?

Ja! Wir wurden kurzerhand „zur besten Location Wuppertals“ gekürt und das gesamte Hotel wurde direkt per Smartphone/Kamera abfotografiert und dokumentiert. Natürlich, um anschließend im eigenen Blog darüber berichten zu können. Weiterlesen

Besuch bei Tony Cragg – über den Künstler und den Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal

Skulpturenpark Parkvilla

Kunst trifft Natur
im Skulpturenpark Waldfrieden

Der deutsch-britische Künstler Tony Cragg hat mit dem Skulpturenpark Waldfrieden einen Ort geschaffen, der Besucher aus ganz Deutschland nach Wuppertal lockt. Der zwölf Hektar große Park bietet dabei nicht nur Platz für Craggs eigene Werke, sondern zeigt in Wechselausstellungen Werke international bedeutender Künstler, darunter Bruce Nauman, Jaume Plensa oder William Tucker. Weiterlesen

Unsere Hochzeits-Checkliste

Hochzeitspaar vor der Park Villa

Klar, die passende Location ist eine der wichtigsten und ersten Sachen, um die sich ein Brautpaar kümmern sollte. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die Anfragen Monate vorher, manchmal ein ganzes Jahr im Voraus gestellt werden. Schon eine ganze Reihe Brautpaare haben die Park Villa als Hochzeitslocation ausgewählt. Das besondere Ambiente des Hauses, die feine Gastronomie und die günstige Lage sprechen für sich. Damit die Hochzeitsfeier wirklich perfekt wird, sollten außer der richtigen Location auch noch einige andere Dinge – rechtzeitig – bedacht werden. Auf Grund unserer Erfahrungen und den Gesprächen mit vielen Brautpaaren haben wir hier eine Hochzeits-Checkliste aufgestellt.

Weiterlesen

Die wichtigsten Messen in der Region

Messen bergisches Land

Damit Sie keinen Termin verpassen, liefern wir Ihnen hier einen Überblick über die wichtigsten Messen der nächsten Monate an den Standorten Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Bergisches Land

Wuppertal liegt genau an der Schwelle zwischen Rheinland und Ruhrgebiet – und damit in perfekter Entfernung zu gleich mehreren wichtigen Messe-Standorten.

Köln und Düsseldorf sind über die A1 bzw. die A46 in 20-30 Minuten erreichbar und auch das Ruhrgebiet mit den Messe-Standorten Essen und Dortmund liegt mit dem Auto nur eine gute halbe Stunde entfernt. Ideale Voraussetzungen also für Anreise und Unterkunft – und um notfalls auch kurzfristig ein gutes und verkehrsgünstiges Hotel in Messe-Nähe zu bekommen.

Weiterlesen